Ihr Warenkorb
keine Produkte

Willkommen bei Kalbach/Nieder GmbH


Schlagende Kühe, abwehrende Bullen und zu aktive Tiere kennen wir. Unser tägliches Brot ist die Arbeit mit Tieren, so dass wir als Landwirte wissen, wovon wir sprechen. Es gibt oftmals Situationen, in denen eine Unterstützung notwendig wäre – was aber nicht immer möglich ist. Kennen Sie es, wenn Sie Ihr Vieh mit einer Brandmarkierung versehen wollen, doch es hält nicht still? Sie fragen sich, wie Sie die Kastration sicher und ohne Gefahr durchführen können? Klauenpflege oder die Behandlung von Mastitis stellt immer wieder Schwierigkeiten dar?

Färsen im stall trainieren
Sichere Kastration bei Rindern; 
Enthornung; 
Brandmarkierungen;
Klauenpflege; 
Behandlung von Mastitis; 
Ohrenmarkierungen; Besamung 


Dann sind Sie bei Willkommen bei Kalbach/Nieder GmbH genau richtig. Wir entwickeln seit 2002 HighTech Produkte für die Tierhaltung. Unser eindeutig gesetztes Ziel ist es, Ihnen die Arbeit zu vereinfachen – ohne das Sie teure Kosten oder verletzte Tiere erwarten müssen. Unser Anspruch ist es, leistungsfähige Geräte herzustellen, die zum einen die höchste Sicherheit für Tiere bieten und zum anderen für Sie als Landwirt, der mit den Tieren arbeitet, ebenfalls die höchste Sicherheit gewährleistet. Wir handeln mit unseren einzigartigen Produkten international, ganz egal wo in der Welt Sie Ihren Betrieb haben – wir liefern zu Ihnen und bieten Ihnen eine Erleichterung der Arbeit! Kalbach/Nieder GmbH stellt Produkte für die folgenden Bereiche her:

Kalbach/Nieder GmbH Wireless Cattle Immobilizer

um Milch Färsen zu Lernen ,  sichere Kastrationen, Enthornungen, Brandmarkierungen,  Klauenpflege, Behandlungen von Mastitis und Ohrenmarkierungen durchführen zu  können




Das sind Themenfelder, die Sie als Landwirt vermutlich kennen. Wie wäre es für Sie, wenn Sie beim Kastrieren künftig die Sicherheit haben, dass Ihr Rind nicht ausschlägt?

Unsere Empfehlungen

Cattle Immobilizer

FarmFreund Cattle Immobilizer

299,00 EUR

598,00 EUR

897,00 EUR

Cattle Immobilizer


Unsere Technologie ermöglicht es, dass ein elektronischer Impuls durch den Cattle Immobilizer ausgesendet wird, der auf natürliche Art und Weise das Nervensystem des Tieres stimuliert. Damit ermöglichen wir es Ihnen, dass das Ter bewegungslos bleibt und Sie Ihre Arbeit erledigen können. Ein besonderes Highlight ist, dass unsere Geräte für den mobilen Einsatz ausgelegt sind und verwenden daher Batterien, die Sie jederzeit wieder aufladen können. Mobilität ist für uns Landwirte unverzichtbar, Sie müssen schnell agieren können und das punktuell. Flexibilität ist mit unserem Cattle Immobilizer geschaffen. Wichtig ist, dass Sie das Gerät nicht in der Aufladphase benutzen.

Wenn Sie den Cattle Immobilizer anwenden wollen, ist es unverzichtbar, dass Ihr Tier in einer Fang- oder Behandlungseinrichtung steht. Ferner muss es eine stabile Position haben, da es sonst zu Gleichgewichtsstörungen kommen kann. Bitte stellen Sie jedoch sicher, dass weder der Kopf, noch Teile des Körpers, eingequetscht werden, sollte sich das Tier seitlich anlehnen.

Die Benutzung des Cattle Immobilizer

Bei der Einführung des Cattle Immobilizer in den After des Tiers müssen Sie darauf achten, dass das Gerät ausgeschaltet ist. Damit es nicht wieder entgleiten kann, sollten Sie den Schwanz des Tiers nicht länger als notwendig hochheben. Das Deaktivieren des Immobilizer hat auch den Vorteil, dass keine Geräusche zu vernehmen sind und Ihr Tier sich nicht erschrecken kann, bzw. eine Abwehrreaktion durchführt.